SuN around the world

Dinkelbrot

Dinkelbrot - Aufgeschnitten

Dinkelbrot

Ein einfaches aber dennoch sehr gutes Rezept.
Vorbereitungszeit 1 d
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 30 Min.
Kategorie Backen
Land & Region Deutsch
Portionen 1
Kalorien 2015 kcal

Zutaten
  

  • 600 g Dinkelmehl Typ 630
  • 365 ml Wasser
  • 25 ml Zitronensaft
  • 0,3 g Hefe frisch
  • 50 g Dinkelmehl Typ 630 zum Kneten und Formen
  • 1 TL Salz

So wird's gemacht
 

  • 30 g Mehl und 150 ml Wasser in einem Topf verrühren und einmal kurz aufkochen. Das so entstandene Mehlkochstück abkühlen lassen bis auf Handwärme.
  • Hefe mit ca. 5 ml Wasser und etwas Zucker verrühren und 30 Minuten stehen lassen bis die Mischung schäumt.
  • Die Hefemischung und das Mehlkochstück mit den restlichen Zutaten (210 ml Wasser, 570 g Mehl, Zitronensaft, Salz) zu einem glatten Teig kneten.
    Dinkelbrot - Teig
  • Den Teig in einer Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und für 24 Stunden ruhen lassen. Dabei ca. alle acht Stunden den Teig dehnen und falten und das Geschirrtuch erneut anfeuchten.
    Dinkelbrot - Teigruhe
  • Den Teig zu einer runden und flachen Scheibe formen, die Ränder an fünf Stellen rundherum nach innen falten und die so entstandene Kugel umgedreht in einem Römertopf abgedeckt nochmals eine Stunde ruhen lassen.
  • 45 Minuten bei 230°C backen.
  • Abkühlen lassen, aufschneiden und genießen. Guten Appetit!
    Dinkelbrot - Halbgeschnitten
Schlagwort Brot, Food
Mit Freunden teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Rating




Nach oben scrollen